Kinderfotopreis Oberbayern 2020 – WUNDERVOLL!

Der Kinderfotopreis ist ein Fotowettbewerb für Kinder von 3 bis 12 Jahren!

In 4 Städten und Regionen Bayerns wird der Kinderfotopreis veranstaltet. In jeder Stadt gibt es einen eigenen Wettbewerb mit Preisverleihung und Ausstellungen.

 

Die teilnehmenden Kinder sollen angeregt werden, sich auf eigentätige und spielerische Weise mit dem Medium Fotografie auseinanderzusetzen. Das umfasst einerseits Fototechnik und Fotoästhetik, andererseits geht es darum, ein konkretes Thema auf diesem Foto abzubilden und nicht nur beliebig Schnappschüsse zu machen. Das Betrachten der fertigen Fotos und Treffen einer Auswahl für die Einreichung erfordert erneute Reflexion über Inhalt und Form der Bilder und die abgebildeten Menschen und Objekte.

Bei diesen Projekten soll die Medienkompetenz von Kindern frühzeitig gestärkt sowie eine (kreative) Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt angeregt werden.


 

Der Kinderfotopreis für München und Oberbayern ist gestartet.
Das diesjährige Thema ist „WUNDERVOLL“.
Dazu der Ausschreibungstext:

Wir leben in einer Welt voller Wunder. Das Leben selbst ist wundervoll. Jeden Tag kannst du Wundervolles entdecken. Mit allen Sinnen kannst du viele kleine und große Wunder wahrnehmen, sie erkunden und begreifen. Du kannst sie mit einer Kamera festhalten: zur Erinnerung, für eine wundervolle, wunderliche, bewundernswerte Bildersammlung, die andere in Staunen und Verwunderung versetzt. Fotos, die anderen die Augen öffnen für alltägliche Wunder, für Dinge, über die man sich wundert.

Du bist zwischen 3 und 12 Jahre und aus Oberbayern? Dann zeige uns, was du wundervoll findest und schicke uns dein Lieblingsfoto zum Thema über das Einreichformular unter der Rubrik “So kann man mitmachen” bis zum 31. Mai 2020. Jedes eingereichte Foto wird im Gasteig vom 8. bis 9. Juli ausgestellt. Am 9. Juli finden die beiden Preisverleihungen in der Black Box im Gasteig München statt.

Weitere Infos und Teilnahmebedingungen befinden sich unter: www.kinderfotopreis.de

Die sich beteiligenden Städte und Regionen sind:

  • München & Oberbayern
  • Augsburg Stadt & Land
  • Bamberg & Landkreis
  • Niederbayern

 


Das Medienzentrum München und der Bezirksjugendring Oberbayern bieten weiterhin Unterstützung bei der Durchführung von Fotoprojekten und Fortbildungen in Kindergärten, Horten, Schulen, Verbänden, Jugendzentren, und andere Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit an. Teilweise sind diese sogar kostenneutral finanziert.

München: Katrin Voll, 089 / 126 65 30, kinderfotopreis@jff.de
Oberbayern: Michaela Binner, 089 / 54 70 84 70, michaela.binner@jugend-oberbayern.de


 

Zusätzlicher Wettbewerb: Fotogeschichten “Es war einmal…!”

Gesucht werden lustige, spannende, bewegende Foto-Geschichten (Foto-Comics, Fantasie-Geschichten zum Foto)!

Die Geschichten können gerne eingereicht werden als: Foto-Comic mit Sprechblasen, geschriebene Geschichte zum Foto, Audio-Foto-Geschichte. Wichtig ist hierbei, dass es eine Fantasiegeschichte oder Erzählung ist, also mehr als eine reine Fotobeschreibung.

Weitere Infos unter https://www.kinderfotopreis.de/muenchen-oberbayern/fotogeschichten/

Feb 20th, 2020 | By | Category: Ideen und Tipps

Leave Comment