Fotografie für die Vereinsarbeit des BRK

Alles rund um die Digitale Fotografie: Ein Kurs für den BRK Straubing-Bogen

Fotografie ist aus der Vereinsarbeit nicht mehr herauszudenken. Sei es um die aktuelle Arbeit zu dokumentieren, Bilder für die Öffentlichkeitsarbeit zu fotografieren und aufzu bereiten oder um das Vereinsgeschehen bei einem Tag der Offenen Tür in einer Diashow zu präsentieren.

Auch hier gilt: Je besser das Ausgangsmaterial – also das fotografierte Bild – desto leichter fällt die Nachbearbeitung. Je geeigneter das Foto für beispielsweise die Pressearbeit ist desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es auch gedruckt wird.

Aus diesem Grunde nehmen sich immer wieder Vereine Zeit für eine kleine Fortbildung zu digitaler Fotografie und Öffentlichkeitsarbeit. Bei dem unten stehenden Artikelauszug handelt es sich um ein Seminar, das für das Bayerische Rote Kreuz Straubing-Bogen durchgeführt wurde. Hier wurde zusätzlich ein Seminarschwerpunkt auf die kreative Fotografie gelegt:


Aus der Internet Zeitung Regio-aktuell24:

20.05.2007 (jh) Wie kommt das Bild in die Keksdose oder von der Lochkamera zur Digitalkamera. Mit dieser Thematik beschäftigten sich am Wochenende in Wiesenfelden BRK-Angehörige, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit immer wieder mit der Fotografie konfrontiert werden.

Schwerpunktmäßig ging es um die Digitale Fotografie und die Bildbearbeitung. Neben dem Umgang mit digitalen Fotoapparaten und Bildbearbeitungssoftware ging es auch um die Grundlagen der Fotografie. Von der Idee bis zum perfekten Ergebnis in zwei Tagen.

>>> mehr lesen >>>

Jul 23rd, 2010 | By | Category: pädagogische Fotoprojekte

Leave Comment