Talbot, der Erfinder des Positiv/Negativ Verfahrens

Am 31. Januar 1839 stellt ein englischer Gentleman der Weltöffentlichkeit sein Verfahren zur Herstellung von Fotografien vor. William Henry Fox Talbot (* 11. Februar 1800 in Melbury, Dorset; † 17. September 1877) war ein englischer Orientalist und Fotopionier. Talbot gilt als Erfinder des Negativ-Positiv-Verfahrens in der Fotografie, das die Vervielfältigung eines fotografischen Bildes durch Abzüge vom Negativ ermöglichte. Fast nebenbei ist er auch der Erfinder der Fotogrammtechnik.
Interessant ist seine Motivation, sich um die Abbildung der Welt durch Fotografie zu kümmern. Zumindest zu einem Teil war es sein eigenes zeichnerisches Unvermögen:

Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:W_H_F_Talbot.jpg?uselang=de

Quelle: http://commons.wikimedia.org

1833 schrieb der englische Physiker und Chemiker William Talbot in sein Tagebuch, er vergnüge sich am Comer See damit, mit der Camera Lucida (einer zu dieser Zeit sehr populären Zeichenhilfe) „Zeichnungen anzufertigen, im Grunde müsste es eher heißen, ich versuchte es, allerdings mit ausgesprochen wenig Erfolg […] In diesem Zusammenhang kam mir der Gedanke, wie schön es wäre, die Bilder dauerhaft festzuhalten.“

In der Folgezeit beschäftigt er sich mit fotografischen Experimenten und schaffte es schließlich auch, das Problem der Fixierung von Lichtempfindlichen Material zu lösen.Das Ergebnis war ein Negativ-Positiv-Verfahren, das die Vervielfältigung eines fotografischen Bildes durch Abzüge vom Negativ ermöglichte und der Vorgänger unserer Fotografie mit Film und Fotopapier ist.

Das die Fotografien für die damalige Zeit von einer beeindruckenden Qualität waren kann man hier sehen:
http://www.nls.uk/pencilsoflight/searchResults.cfm?startRow=1&endRow=3&totalRows=3&startRowNext=4&rowsPerPage=6&startRowBack=-5&localArea=0&country=0&photographer=Talbot,%20William%20Henry%20Fox%20(1800-1877)&keyword=0&highlight=0&talbotype=0

Leider habe ich im Internet keien Galerie gefunden, die viele Fotos von Talbot zeigt, aber eine Bildsuche bei Google bringt viele Beispiele:
Auf http://images.google.de gehen und „William Henry Fox Talbot“ eingeben. Dann erhaltet ihr viele Beispiele.

Hintergrundinfos zu Talbot in der Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/William_Henry_Fox_Talbot

Im Archiv des WDR findet sich ein schöner Beitrag über Talbot und seine Motivation:
http://www1.wdr.de/themen/archiv/stichtag/stichtag8116.html

Jan 30th, 2014 | By | Category: Fotografen

One comment
Leave a comment »

  1. […] des ersten Lichtbildes ist bis heute umstritten: Ein anderer Pionier der Fotografie, der Engländer Henry Fox Talbot hatte schon vier Jahre zuvor mit seiner “Kalotypie” ein Fotoverfahren erfunden, das sich […]

Leave Comment