Digitalfotografie für die Öffentlichkeitsarbeit

Grundlagenseminar für Fotoanfänger und Fortgeschrittene

25.05.20 in der Bildungsakademie Feinschliff in München

Für nähere Infos und Anmeldungen hier klicken.

Digitale Fotos sind schnell gemacht, können per Email an Zeitungsredaktionen verschickt werden oder in eigenen Rundschreiben, Ausschreibungen oder Internetseiten verwendet werden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Fotografie sollte man dazu schon vor dem Fotografieren wissen, was das Foto aussagen soll und wofür man es verwenden möchte.

 

Bei diesem Workshop handelt sich um einen Einführungskurs in Fotografie, Kamerabedienung, Motivgestaltung und Bildbearbeitung mit dem Fokus Öffentlichkeitsarbeit. Alles wird von Anfang an erklärt und eingeübt. Die Fortbildung eignet sich daher gleichermaßen für Einsteiger und für TeilnehmerInnen mit Vorerfahrungen in Fotografie.

Das Seminar lässt sich gut mit dem Seminar Plakate, Portfolio und Co am Folgetag kombinieren. Dort erfahren Sie, wie sie mit den gemachten Fotos aussagekräftige Plakate, Aushänge und Portfolioseiten gestalten.

Inhalt

Aussagekräftige Fotos für verschiedene Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit machen
Wichtige Grundlagen der Motivgestaltung und Bildkomposition
Digitale Fotos mit einem Bildbearbeitungsprogramm verbessern
Rechtliche Grundlagen für die Veröffentlichung von Fotos
Internetquellen für frei verwendbare Bilder und Grafiken

 

 
Zielgruppe

Alle Fachkräfte, die sich für Fotografie und/oder Öffentlichkeitsarbeit interessiert.

Nov 11th, 2019 | By | Category: Seminare

Leave Comment