Die Welt im Sucher – Das Geheimnis des fotografischen Blickes

Eine Einführung in die analoge und digitale Fotografie

Montag, 18. Februar 2019, 10.00 Uhr – Freitag 22. Februar, 15.00 Uhr in der Jugendbildungsstätte Königsdorf

Infos und Anmeldung unter https://jugendsiedlung-hochland.de/die-welt-im-sucher

Motive lauern überall! Die Welt zeigt sich uns in Linien, Formen und Farben. Es liegt an uns, diese zu entdecken und ins Bild zu setzen.

Entschleunigen …
Wahrnehmen …
das Besondere im Bekannten finden ….
es auf ganz eigene Weise fotografisch einfangen …
dem Bild Bedeutung verleihen …

Das ist das Abenteuer der Fotografie. Ein kreativ gestaltetes Foto ist mehr als nur ein Abbild der Wirklichkeit.

petra-hilgers1

Foto: Petra Hilgers

 

In dieser Einführung in die kreative analoge und digitale Fotografie wird sowohl analog auf Schwarzweiß-Filmen sowie digital fotografiert. Die TeilnehmerInnen lernen, Motive wahrzunehmen und den Bildern durch Motivgestaltung und Nachbearbeitung einen eigenen Ausdruck zu geben.

Die Filme und Bilder werden in der Dunkelkammer ausgearbeitet beziehungsweise am PC bearbeitet und ausgedruckt. Dies ermöglicht, die beiden Arbeitsweisen zu vergleichen und so deren Stärken für die eigene Fotografie sowie für pädagogische Fotoprojekte zu nutzen.

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger der Fotografie geeignet als auch für TeilnehmerInnen mit Vorerfahrungen, die ihren eigenen fotografischen Stil weiter entwickeln wollen.

Leitung/Referenten: Ingrid Alsmann, Oliver Spalt

(c) Oliver Spalt

Das Seminar ist offen ausgeschrieben und kann auch einzeln belegt werden.

Jun 12th, 2018 | By | Category: Seminare

Leave Comment