Infoabend: Basislehrgang Medienpraxis in Brixen

Fotografie-, Video- und Audioprojekte in der pädagogischen Arbeit

Infoabend im Jukas Brixen am Mittwoch, 10. April 2019, 19.30 – ca. 21.00 Uhr
 
 
Im Herbst 2019 beginnt der 5-teilige Basislehrgang Medienpraxis. Die Teilnehmer/innen lernen, Fotografie, Video und Audioprojekte in ihre pädagogische Arbeit zu integrieren.
 

Für Infos und Anmeldung auf der Seite des Jugendhauses Kassianeum hier klicken

Der Infoabend bietet einen Einblick in den Aufbau und die Inhalte des Lehrgangs. Zudem zeigt er die Arbeitsweise und Methodik der beiden Lehrgangsleiter Oliver Spalt und Ralf Bräutigam, die die Fortbildungen zusammen mit Gastreferenten durchführen.

Die Teilnehmer/innen erlernen im Lehrgang technische Grundlagen anhand von konkreten Projektideen. Im Sinne eines Learning-by-doing sammeln sie mit Unterstützung der Referenten praktische Erfahrungen.

Es werden keine technischen Kenntnisse vorausgesetzt. In der Regel wird kostenlose Software verwendet und mit den Geräten gearbeitet, die meist vorhanden oder einfach zu besorgen sind.

 

Die Termine und Inhalte des Lehrgangs sind:

  • 23. – 25.10.19: Digitale Fotografie und Smartphone Fotografie – Grundlagen und Projektideen
  • 21. – 22.11.19: Digitales Storytelling und visuelle Gestaltung mit Comic Life
  • 10. – 12.02.20: Filmen mit Smartphone, Kamera und PC – Grundlagen und Projektideen
  • 15. – 16.05.20: Audio-Hörspiel, Podcast & Co
  • 22. – 23.09.20: Vorstellen der Projekte, Zertifikatsverleihung und Feier

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit sowie Erwachsenenbildung, (Sozial)Pädagog/innen, Erzieher/innen, Lehrpersonen, Sozial- und Behindertenbetreuer/innen, Altenpfleger/innen, Kindergartenpädagog/innen (die Inhalte des Lehrgangs können adaptiert mit Kindern ab 5 Jahren umgesetzt werden) sowie Interessierte in ähnlichen Berufsfeldern

 

Mrz 14th, 2019 | By | Category: Seminare

Leave Comment