Das eigene Zimmer als Lochkamera – in Zeitraffer gefilmt!

Warum mal nicht zuhause experimentieren? Das eigene Wohnzimmer ist schnell zu einer großen begehbaren Lochkamera umgebaut und liefert ein einmaliges Seherlebnis! Hier wird das Zimmer abgedunkelt und zur Camera Obscura umfunktioniert. Dazu muss man lediglich alle Fenster und Türen verdunkeln: Dies geht gut und schnell mit Pappe, schwarzer Teichfolie oder schwerem Bühnenvorhang. An einer Stelle … Das eigene Zimmer als Lochkamera – in Zeitraffer gefilmt! weiterlesen