Quellen für kostenlose Fotos und Grafiken

Wo finde ich gratis Bilder, die ich frei verwenden darf?

Diese Frage stellt sich immer wieder, wenn man ein Foto braucht, um es etwa in einen Flyer oder eine Webseite einzubauen.

Screenshot Google - Quelle Wikimedia Commons - Datei:Google2011.png

In der Google Bildsuche kann man nach
Nutzungsrechten filtern

___________________

Wann darf ich Fotos von jemand anderem überhaupt verwenden?

Um wirklich zu wissen, ob ein Foto frei verwendet werden darf, muss man darauf achten, wie es lizenziert ist, also ob es urheberrechtlich geschützt ist, es gemeinfrei ist oder etwa unter den Bedingungen einer Creativ-Commons-Lizenz weiterverwendet werden darf.

Folgende Wikipedia Artikel helfen da weiter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsches_Urheberrecht
http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinfrei
http://de.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons

___________________

Wie finde ich frei verwendbare Fotos und Grafiken?

Hier gibt es viele Quellen, die zum Teil sehr einfach zu handhaben, zum Teil eine Anmeldung erfordern oder sogar nach dem Tauschprinzip funktionieren.

Bildsuche bei Google

Am Einfachsten ist sicher eine Bildsuche bei www.google.de. Dort kann man unter Bildsuche erst den Suchbegriff eingeben und dann unter „erweiterte Suche“ in der Einstellmöglichkeit „Nutzungsrechte“ nach der gewünschten Lizenz filtern.

Das Fotoarchiv der Wikipedia

Alle in der Wikipedia und deren Schwesterseiten verwendeten Bilder müssen unter freien Lizenzen stehen. Die Seite http://commons.wikimedia.org führt einem riesigen Archiv, in dem man stöbern kann.

Screenshot Wikimedia

Wikimedia ist das Archiv für die Wikipedia Artikel

Jugendfotos.de

www.jugendfotos.de ist eine Fotoplattform für Jugendmedien und Jugendfotografen. Das heißt, dass hier junge Fotografen ihre Fotos kostenlos veröffentlichen dürfen und Medienmacher diese ebenso kostenlos herunterladen können

 

 

Open Cliparts

Die Open Clip Art Library http://www.openclipart.org ist eine freie Clipart-Bibliothek.  Jeder kann dort eigene Grafiken und Zeichnungen beisteuern oder die vorhandenen durchsuchen, herunterladen und verwenden. Alle Werke stehen unter Public Domain, dürfen also nach Belieben eingesetzt und verändert werden.

Screenshot Opencliparts

Opencliparts.com ist ein gutes Archiv mit freien Grafiken

 

OpenStreetMap – Freies Kartenmaterial, das auch kopiert werden darf

OpenStreetMap ist eine freie, editierbare Karte der gesamten Welt, die von einer Community erstellt und gepflegt wird. Im Gegensatz zu kommerziellen Kartendiensten darf man OpenStreetMap-Karten kopieren und nutzen. Es wird lediglich der Hinweises „© OpenStreetMap-Mitwirkende“ verlangt. http://www.openstreetmap.org

screenshot openstreetmap

Gutes Kartenmaterial ist bei OpenStreetMap.org erhältlich

___________________

Weitere Links für freie Quellen

Malte Landwehr hat sich die Mühe gemacht, 117 Quellen für kostenlose Bilder zusammenzustellen und in seinem Blog zu veröffentlichen. Diese sehr gute und informative Zusammenstellung befindet sich unter

http://www.lorm.de/2008/01/02/102-quellen-fuer-kostenlose-fotos/

Die Open Clip Art Library ist eine freie Clipart-Bibliothek, die aus dem Inkscape-Projekt hervorgegangen ist. Jeder kann dort eigene Cliparts beisteuern oder die Vorhandenen durchsuchen, herunterladen und verwenden. Alle Werke stehen unter Public Domain, dürfen also nach Belieben eingesetzt und verändert werden.
Sep 6th, 2012 | By | Category: Literatur und Links

One comment
Leave a comment »

  1. Sehr praktisch, tatsächlich bin ich immer wieder in der Verlegenheit „rechtefreie“ Bilder zu finden. Diese kompakte Sammlung vieler nützlicher Tipps und Links finde ich sehr hilfreich!

Leave Comment