Henry Caroll: Big Shots! Ein großartiges Fotolehrbuch, das keines sein will

¨Dies ist kein Lehrbuch¨ behauptet der Autor Henry Caroll von seinem kleinen aber sehr feinen Buch „Big Shots! Die Geheimnisse der weltbesten Fotografen“. Und doch hat er damit eines der derzeit besten Lehrbücher geschrieben. Der britische Fotograf und Buchautor verspricht „keine Kurven oder Insider-Jargon“ zu verwenden, da diese den Zugang zur Fotografie nur komplizieren. Sein Lehransatz unterscheidet sich von anderen Lehrbüchern. Henry Caroll stellt in „Big Shots“ 50 Werke von aktuellen und verstorbenen Fotografen vor und gibt dabei Anregungen.

bigshots  

Zu jedem Bild hat er ein Thema im Fokus, etwa das Bildformat, Linien und Formen im Bild, den Umgang mit Schärfe und Unschärfe, die Tiefenwirkung von Fotos und viele andere mehr. Er gibt Tipps zur Kamerabedienung und Motivgestaltung. Er regt an, Licht, Schatten und Farben genau wahrzunehmen und untermauert dies mit aussagekräftigen Bildern großer FotografInnen.

Jedes Thema wird in einer Doppelseite präsentiert. Auf der einen Seite das Foto, auf der anderen ein kurzer und inspirierender Text.

Sympathisch ist auch Carolls unkonventioneller Humor, etwa wenn er die verschiedenen Programmmodi der Kamera in ¨The Good, the Bad and the Ugly¨ zusammenfasst und genial einfach erklärt, für welche Zwecke man welche Einstellung verwendet und welche Funktion man mit gutem Gewissen vergessen kann.

Insofern ist ¨Big Shots¨ ein Lehrbuch im anderen Sinn: Es regt an, über das eigene Fotografieren nachzudenken und fordert heraus, neues zu probieren. Das ganze geschieht ohne zu sehr ins Technische zu verfallen oder – so wie leider viele Fotolehrbücher – fertige Rezepte für Aufnahmesituationen anzubieten.

128 Seiten
Midas Verlag
ISBN: 978-3-907100-51-6
Euro 22.90
 

Dieses Buch schult das wichtigste Werkzeug des Fotografen: Seine Wahrnehmung. Es zeigt Wege, das Sehen zu trainieren und das Gesehene in Fotografien abzubilden. Insofern ist das kleine schwarze Büchlein eine wertvolle Inspiration für Fotoanfänger und Profis gleichermaßen.

Aug 19th, 2015 | By | Category: Literatur und Links

Leave Comment