DigitalRev TV: Pfiffige Projektideen in YouTube

Wie macht man coole Langzeitbelichtungen? Wie baut man aus seiner Digitalkamera eine Lochkamera? Wie funktionieren Fotos, auf denen Personen in der Luft schweben? Wie macht man richtig stylische Facebook Cover Fotos? Was passiert, wenn man Gesichter mit einem starken Luftstrom anbläst und diese fotografiert?

Der Fotograf Kai und seine Freunde gehen diesen und vielen anderen Fragen in ihrem YouTube-Kanal auf den Grund. Die für den in Hongkong beheimateten Sender DigitalRev TV produzierten englischsprachigen Filme sind eine wahre Fundgrube an Fotoideen, Tipps und Tricks.

   
Kai zeigt in diesem YouTube Clip, wie man Levitationsfotos macht.
 

Die Ideen sind pfiffig, die Videos sind gut erklärt und witzig anzusehen. Sie können in diesem Youtube Chanel abgerufen werden.

Die Themenvielfalt scheint unendlich zu sein:
Fotos mit Spielfiguren, Fotografieren von Rauch, Feuer, Wasser, …
Anleitungen für Kurzzeitfotografie, Lightpainting, Tanzfotos mit Puder, Doppelbelichtungen, …
Bauanleitungen für 3D-Kameras oder Zimmer-Lochkameras, Spionagekameras, …

Auf unterhaltsame und witzige Art erhält man viele Anregungen für unterschiedlichste Fotoprojekte, die man sehr gut mit verschiedensten Zielgruppen, mit eigenen Freunden oder auch alleine durchführen kann.

Vorsicht beim Nachmachen! Porträtfotos mit einem starken Gebläse.
Mai 4th, 2015 | By | Category: Ideen und Tipps

Leave Comment