Fiddle Oak: Ein 14-jähriger Bildzauberer

„This gonna be fun!“
So lautet der erste Eintrag des 14-jährigen Zev in seinem Blog. Dieser wurde in nur einem halben Jahr über 120.000 mal angeklickt – aus gutem Grund: „Fiddle Oak“, wie Zev sich nennt, macht traumhafte Fotos, die immer mehr Anhänger in der Internetgemeinde finden.

So wie bei „Wenn ich einmal klein wäre“ macht sich Zev auf seinen Fotos winzig klein. Er steigt dabei in Papierschiffchen, sitzt auf einem Blatt im Wald, fliegt mit gefalteten Papierfliegern durch den Himmel oder treibt mit einem Floß aus kleinen hölzernen Stilen über einen Teich. Die Fotos sprühen nicht nur von Fantasie, sie sind überaus stimmungsvoll und technisch brilliant. Sie bestechen durch ihre klare Bildsprache und sind dabei märchenhaft schön.

(c) Fiddle Oak

(c) Fiddle Oak

 Der Junge aus Massachusetts (USA) hat 2011 (also mit 12 Jahren!) das erste Foto in Flickr gepostet. Seitdem ist er eine kleine Berühmtheit in der Fotocommunity geworden und doch bescheiden geblieben: Zev lässt sich nicht dazu verleiten, eine Unmenge an mittelmässigen Fotos zu veröffentlichen. Er konzentriert sich auf Qualität und postet nur ab und zu ein neues Fotos – das aber hat es dann meist in sich!

Wer sich interessiert, wie die Fotos gemacht sind: Fiddle Oak zeigt in seinem Blog bei einigen seiner Werke den genauen Entstehungsprozess! Dass sich ein junger Künstler so hinter die Kulissen bicken lässt, ist selten. Wahrscheinlich kommen daher die über 120.000 Klicks auf seinem Blog …

Die zauberhaften Fotos von Zev „Fiddle Oak“ kann man unter http://www.flickr.com/photos/66603426@N05/ anschauen.
Sein Blog findet sich unter http://fiddleoak.wordpress.com/

 

Vielen Dank, Zev, dass Du mir erlaubt hast, deine Fotos hier zu veröffentlichen!

Okt 27th, 2016 | By | Category: Fotografen

Leave Comment